Aktuelles

Aktuelles

Närrisches Pausenfrühstück

Bunt verkleidet und fröhlich gelaunt starteten die Retzstadter Grundschüler mit ihren Klassenlehrerinnen in die letzte Schulwoche vor den Ferien. Alle freuten sich, als der Pausengong ertönte, denn heute gab es wieder als besonderes Highlight ein vielfältiges und gesundes Pausenfrühstück. Zwischen den Leckereien mischten sich Kreationen wie Spießchen, Obst- und Gemüsesticks, belegte Brote sowie Kuchen als kleine „Nachspeise“. Es hat uns allen richtig toll geschmeckt! Ein dreifach donnerndes „RETZSTADT! DANKE! und HELAU!“ an die Unterstützerinnen des Elternbeirates.

Neue Pausenspiele für unsere Grundschüler

Beim Adventsbasar der Grundschule Retzstadt konnte eine stolze Summe von 550 Euro zusammengetragen werden. Vielen herzlichen Dank nochmals an dieser Stelle allen Besuchern für die großzügige Spenden. Von einem Teil des Betrages wurden neue Pausenspiele für unsere Schüler angeschafft und heute gemeinsam mit dem Elternbeirat den Kindern übergeben. Das Restgeld findet für einen Ausflug im Sommer Verwendung.

Wir freuen uns gemeinsam mit den Kindern auf abwechslungsreiche und schöne Pausen.

Adventsbasar an der Grundschule

„Heut´ geh´n wir auf den Weihnachtsmarkt…“, sangen die Kinder der Klassen 1/2a und 1/2b zur Begrüßung der zahlreichen Gäste, die von der Rektorin Frau Wohlfart herzlich willkommen geheißen wurden im stimmungsvoll erleuchteten Pausenhof. Nach der modernen Umsetzung von „Morgen Kinder wird´s was geben“ durch die Klasse 3/4, öffneten sich die Türen des Adventsbasars. Die Aula war gefüllt mit vielfältigen Basteleien der Kinder. Es gab selbst gemalte Weihnachtskarten, Anhänger aus Makramee, Windlichter, Papiersterne, Tannenbäumchen, und Schlüsselanhänger auf Spendenbasis zu erwerben.

Den gesamten Artikel und weitere Fotos finden Sie hier.

„Dicke, rote Kerzen, Tannenzweigenduft…“

Jeden Montagmorgen im Advent ertönte in der Aula unserer Schule das Lied von den „Dicken, roten Kerzen…“, bei dem alle Klassen fleißig mitsangen. Mit einem Rap, einer Geschichte, in der Weihnachten geklaut wurde und einem Gedicht von den „Zehn Weihnachtsmännern“ konnten wir uns alle gut auf die neue Woche in der Vorweihnachtszeit einstimmen.

Kursangebot des Elternbeirates „In der Weihnachtsbäckerei“ fand großen Zuspruch

In der Vorweihnachtszeit waren die Kinder der Grundschule eingeladen, gemeinsam mit Seniorinnen und Senioren Plätzchen zu backen. Das Angebot der Seniorengruppe und des Elternbeirats fand so großen Anklang, dass ein zweiter Nachmittag gebraucht wurde.

Den gesamten Artikel und weitere Fotos finden Sie hier.

Fotoexkursion in den Herbst

Zu einer Fotoexkursion waren Anfang Oktober die Kinder der Grundschule im Rahmen der Aktion „Alt und Jung gemeinsam“ vom Elternbeirat eingeladen worden. Ein Dutzend Kinder fanden sich, ausgerüstet mit Handy oder Kleinkamera, im Pausenhof ein, wo sie von Edmar Rothaug und Manfred Warmuth empfangen wurden. Die beiden Experten vom Arbeitskreis der VHS Karlstadt erklärten zunächst kurz einige wesentliche Grundlagen des Fotografierens und zeigten anschaulich, wie Abstand und Fokus den Bildausschnitt verändern und wie sie zur Gestaltung eines Bildes genutzt werden können.

Den gesamten Artikel und weitere Fotos finden Sie hier.

Ausflug der Mittagbetreuung am Buß-und Bettag an die Kinderakademie in Fulda

Wie jedes Jahr am „Buß- und Bettag“, ist die Mittagsbetreuung auch in diesem Jahr wieder mit 40 Kindern zu einem Ausflug gestartet. Diesmal ging die Reise mit dem eigenen Reisebus nach Fulda in die „Kinderakademie“. Dort durften wir in zwei Gruppen eine Führung durch das sehr beeindruckende, begehbare Herz erleben.

Den gesamten Artikel und weitere Fotos finden Sie hier.

„Große lesen für Kleine“ im Rahmen des „20. Bundesweiten Vorlesetages“

Unter dem diesjährigen Motto „Lesen verbindet“ begrüßten wir am Freitag, den 24. November 2023 im Rahmen des „20. Bundesweiten Vorlesetages“ den Bürgermeister Herrn Gerhard und das Team der Bücherei Retzstadt, das viele lustige Bücher im Gepäck hatte, mit denen sie die Kinder begeisterten und die Lust am Lesen weckten.

Gespannt lauschten die Kinder den Erwachsenen, die mit liebevoll, auf die entsprechenden Jahrgangsstufen ausgewählten Geschichten die Zuhörer in ihren Bann zogen.

Den gesamten Artikel und weitere Fotos finden Sie hier.

Eine gute Tat zu Weihnachten

Auch in diesem Jahr hat sich die Grundschule Retzstadt an der Aktion „Von Kindern für Kinder“ des Helferkreises Arnstein beteiligt. Bei dieser Aktion packen Kinder ein Weihnachtspäckchen für ukrainische Kinder im Kriegsgebiet, sodass diese Kinder, die nun schon ihr zweites Weihnachtsfest im Krieg verbringen müssen, eine kleine Freude haben. Ein herzliches Dankeschön gilt allen großzügigen Helfern! Nur so konnten wir viele Weihnachtsgeschenke sammeln, die jetzt auf dem Weg in die Ukraine sind.

Wir sind schon gespannt auf die Fotos nach Weihnachten, die uns zeigen werden, wie die Päckchen in Empfang genommen werden.

Herbstwanderung der Grundschule Retzstadt

Am Freitag, den 29. September 2023, nutzten wir das schöne Wetter für eine Herbstwanderung mit allen unseren vier Klassen zum Gesundheitsgarten und dem nahe gelegenen Spielplatz in Retzbach. Auch die „Kleinen“ zeigten Fitness und marschierten den Weg mühelos nach Retzstadt zurück.

Schuljahreseröffnung mit neuen Erstklässlern und neuer Schulleitung

Am 12. September 2023 fand die traditionelle Schuljahreseröffnung an der Grundschule Retzstadt statt.

Die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler sowie die neuen Lehrpersonen Frau Hiebeler und Frau Klüpfel wurden in einem stimmungsvollen Rahmen an unserer Grundschule willkommen geheißen. Mit den von den Zweit- und Drittklässlern einstudierten Liedern wurden die 18 frisch gebackenen ABC-Schützen von ihren Klassenlehrerinnen und Patinen bzw. Paten auf ihre neue Schule und ihre weitere Schulzeit eingestimmt. Wir wünschen ihnen einen guten Start mit viel Erfolg und Freude beim Lernen an unserer Schule. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen, welcher vom Elternbeirat gestiftet wurde, konnten sich die Gäste der Schulneulinge die Zeit mit netten Gesprächen bis zum Unterrichtsende vertreiben.

An diesem Tag durften wir auch unsere neue Schulleitung Frau Verena Wohlfart mit dem Lied „Wir machen alle Türen auf“ ganz herzlich an unserer Schule willkommen heißen. Neben der gesamten Schulfamilie gab es kleine Aufmerksamkeiten und Grußworte des Bürgermeisters Herrn Gerhard, der Elternvertretung und des Fördervereins. Für das Kollegium sprach die Stellvertreterin Frau Schrenker warme Worte für die bevorstehenden neuen Aufgaben der Schulleiterin aus und überreichte ihr eine Schultüte für den Notfall sowie einen symbolischen Schlüssel, mit welchem sie nicht nur die Türen, sondern auch die Herzen aller, die ein- und ausgehen öffnen kann.  Eine offizielle Einführung in das neue Amt – im Rahmen einer Feierstunde – wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

In diesem Sinne wünschen wir unserer neuen Schulleitung alles Gute für den Start an unserer tollen Schule.